DMAE – voller Name 2-Dimethylaminoethanol – ist nicht nur ein Lebenserweiterer und ein klares Medikament, das klare Träume hervorrufen kann. Es ist auch ein Schlankheits-Ergänzung. Wenn wir Webseiten und Gurus zumindest glauben können. Der Anspruch ist nicht ganz ohne wissenschaftliche Grundlage, entdeckten wir nach einer kleinen Detektivarbeit, obwohl die verwendeten Argumente ein wenig dünn sind.

DMAEDMAE – Strukturformel oben gezeigt – ähnelt Cholin. Choline ist in unserem Essen gefunden, aber unser Körper fertigt es auch. Wenn das Enzym Cholin Acetyltransferase eine Acetylgruppe an Cholin bindet, entsteht der Neurotransmitter Acetylcholin. Acetylcholin wird für Lernprozesse und zur Regulierung der Muskeln benötigt. Die dominierende Theorie ist, dass DMAE ein wirksamer Vorläufer von Acetylcholin ist. Wenn eine Methylgruppe abwesend ist, geht die Theorie, DMA kann zu Orten im Körper gelangen, die Cholin nicht finden kann oder schwer zu bekommen ist. So kann die DMAE-Supplementierung die Synthese von Acetylcholin verstärken. Und das, nach der TrulyHuge.com Website ist genau, wie DMAE Gewichtsverlust verursacht. „DMAE ist wirksam für Fettverbrennung, wegen seiner Aktivität als Vorläufer von Acetylcholin“, so TrulyHuge. [Trulyhuge.com] „DMAE verursacht eine thermogene Wirkung im Körper, was bedeutet, dass es hilft, den Stoffwechsel zu erhöhen.Dies ist wichtig für Menschen, die Gewicht verlieren wollen, weil ein erhöhter Stoffwechsel verursacht mehr schnell Kalorienverbrennung.Die Mehrheit der Menschen, die DMAE auch nehmen Erlebe erhöhte Energie, die mit Gewichtsverlust hilft. “

DEMAE SchlankheitsergänzungUnd wenn du nach ihnen suchst, findest du DMAE-Benutzer, die dies bestätigen. Auf Erowid zum Beispiel, erzählt Alain, wie er 200 mg DMAE für zwei Monate nacheinander und verloren so viel wie 9 kg. [Erowid.org] Im selben Zeitraum verbesserte sich Alains Gedächtnisfunktion, aber er entwickelte auch Schlafprobleme. Ein bekannter Unterstützer von DMAE in Ergänzungskreisen ist der amerikanische Anti-Aging-Dermatologe Nicholas Perricone. [Perriconemd.com] In seinem Daily Perricone Blog-Eintrag vom 7. Februar 2012 auf die 10 besten Ergänzungen, Perricone listet die Körper Verbesserung der Auswirkungen von DMAE. [Dailyperricone.com] „DMAE hat membranstabilisierende Effekte und kann auch dazu beitragen, Körperfett zu reduzieren, höchstwahrscheinlich von seiner Aktivität als Vorläufer zu Acetylcholin sowie seiner entzündungshemmenden Aktivität“, schreibt Perricone. „DMAE als Ergänzung zu nehmen, wird nicht nur Ihre kognitive Funktion verbessern, sondern wird dazu beitragen, die Hautfestigkeit und den Muskeltonus zu erhöhen.“

Die wissenschaftliche Quelle all dieser Weisheit ist ein Artikel, der von einer Gruppe amerikanischer Pharmakologen 1957 in der Wissenschaft veröffentlicht wurde. [Wissenschaft. 1951 Sep 27, 126 (3274): 610-1]] Stimulierende Wirkung von 2-Dimethylaminoethanol, möglicher Vorläufer des Gehirns Acetylcholin „ist der Titel. Der Artikel beschreibt Experimente an Menschen mit Schizophrenie. In den 1950er und 60er Jahren waren Psychiater optimistisch, dass Schizophrenie durch die Erhöhung der Menge an Acetylcholin im Gehirn behandelt werden konnte.

Nach der obigen Beschreibung verloren die Patienten mehr als 2 kg über den Zeitraum von 4 Wochen, in dem sie täglich 250 mg DMAE erhielten. Wenn 10 mg täglich DMAE einen „milden und angenehmen Grad an zentraler nervöser Stimulation“ verursacht, dann fühlten sich die Patienten in der Studie hier, die 25 Mal so viel gegeben wurden, vermutlich unangenehm aufgearbeitet und hyper. Das bedeutete wahrscheinlich, dass sie mehr zogen und schliefen weniger als üblich. Das ist wahrscheinlich, warum sie Gewicht verloren haben. Wollen wir wetten? Die Vorstellung, dass DMAE-Ergänzung oder andere Stoffe geglaubt haben, um Acetylcholinspiegel zu erhöhen, können Menschen mit Psychosen oder Manie helfen, ist übrigens veraltet. Die stimulierende Wirkung dieser Substanzen kann tatsächlich eine Psychose verursachen oder Probleme machen, die Psychiater haben gelernt. Verwendung von DMAE bei Menschen mit Angststörungen oder Epilepsie ist keine gute Idee, nach dem aktuellen Denken.

Quelle und Bilder: http://ergo-log.com/dmae-as-slimming-supplement.html